Neue Bitcoin-Marke in der Tezos-Blockkette

In der Tezos-Blockkette wird eine neue Marke mit einer Bitcoin-Garantie eingeführt. Sie wird von einer Schweizer Kryptofirma herausgegeben 🇨🇭 mit der Absicht, die BTC für jedermann viel zugänglicher zu machen.

Diese Arten von Marken werden als „eingewickelt“ bezeichnet, oder in Spanisch eingewickelt. Und sie werden im ersten Kryptomoney der Welt 1 zu 1 unterstützt.

Eine neue Bitcoin-Marke in der Tezos-Blockkette

Die Schweizer Kryptofirma hinter dem Token-Projekt, das den Namen „Tokenized Bitcoin“ (TzBCT) tragen wird, ist die Bitcoin Revolution Association Switzerland.

Bitcoin World
Wie letzten Mittwoch angekündigt, werden die Bitcoin Association Switzerland, die Tezos Foundation und mehrere Partner die erste tokenisierte Version von Bitcoin in der Tezos-Blockkette, tzBTC, herausgeben.

„Unser Ziel mit TzBCT ist es, Bitcoin für jeden noch zugänglicher und flexibler zu machen.

Sagte Lucas Betschart, Präsident der Bitcoin Association Schweiz
Alle Beteiligten hoffen, dass dies das erste Fahrzeug für alle sein wird. In der Welt der „Dezentralisierten Finanzen“ (DeFi), die auf der Technologie der Tezos-Blockkette basiert.

Darüber hinaus beabsichtigt das Team der Schweizer Kryptofirma, den Hodls dieses neuen Kryptos den Zugang zu zwei verschiedenen Welten zu ermöglichen. Die erste ist die Fähigkeit, mit den Smart Contracts in der Tezos Blockchain zu interagieren, die zweite ist, dass der Wert jedes Tokens 1:1 mit Bitcoin gesichert wird.

„Die TzBTC bringt den Ruf und die Liquidität von Bitcoin in die Tezos-Blockkette. Es gewinnt auch das Potential für reichhaltige Funktionalität, die durch Tezos Smart Contracts ermöglicht wird.

Wie funktioniert das TzBTC?

Nach Angaben des Teams der Bitcoin Association Switzerland wird der Jeton aus zwei Teilen bestehen, den „Keyholders“ und „Gatekeepers“.

Die erste sind die Token-Custodians, das sind 4 weltweit anerkannte Firmen, die sowohl außerhalb als auch innerhalb der Kryptoverwaltung tätig sind. Die Firmen sind Swiss Crypto Tokens, Inacta, Taurus und LEXR.

Auf der anderen Seite akzeptieren die zweiten die Bitcoins der Benutzer und weisen ihnen im Gegenzug die TzBTC zu. Dazu gehören Bitcoin Suisse, Sygnum, Woorton sowie Bity und Taurus.

„Die größte Kryptenmünze zu nehmen und sie mit der Tezos-Blockkette zu verbinden, ist wie eine Eisenbahnfahrt zur Goldmine: Sie ermöglicht die Portabilität und eröffnet Nutzungsmöglichkeiten.

sagte Armin Schmid, CEO von Swiss Crypto Tokens.