NEU:  Silentwind-Web-Catcher mobiles Internet für Profis

Unser neu entwickelter WebCatcher erfüllt alle Erwartungen mobiler Kommunikationsbedürfnisse. Als Langfahrtsegler kennen wir die Probleme  der Wlan-Kommunikation. Auch wenn die HotSpots, (das Hotel, die Strandbar oder das Wlan-Netz der Marina) am Ankerplatz weit entfernt sind, mit unserem WebCatcher steht immer eine leistungsfähige Internetverbindung zur Verfügung.

Der Stromverbrauch von Router und Aktiv-Antenne zusammen beträgt nur 4,2 Watt +/- 5%. Die Stromversorgung (PoE) und der Datenverkehr der Aktiv-Antenne erfolgt über ein am Router angeschlossenes LAN-Kabel, das bis zu 60 Metern verlängert werden kann. Kabelverluste wie bei Antennen, die über Koaxialkabel angeschlossen werden, treten nicht auf. Der volle Antennengewinn steht am Router zur Verfügung. Reichweiten bis ca. 10 Kilometern (bei freier "Sicht") wurden in Praxistests erzielt.

Auch als Accesspoint, zur Reichweitenverlängerung eines vorhanden HotSpots, kann der WebCatcher genutzt werden.

Je nach Empfangs- Sendebedingungen bzw. gewünschter max. Reichweite stehen drei Antennen in den Leistungen 8,5, 10 und 12,5 dBi zur Verfügung. Der Router kann direkt an Bord-Spannungen von 12 und mit DC-Wandler (optional erhältlich) auch an 24 Volt DC angeschlossen werden.



Die Abbildung links zeigt die Antennenelektronik (IEEE 802.11 b/g/n) , die im Antennenfuss (rechts) eingebaut ist. Je nach Leistungsfähigkeit des Wlan-Hotspots sind Datengeschwindigkeiten von 11  bis 300Mbps möglich.
Die Elektronik ist absolut wasserdicht (IP66) verbaut.


Die Installation und Inbetriebnahme ist (unabhängig vom Betriebssystem) sehr einfach. Passende Antennenhalter finden Sie hier.

ALLE Wlan-fähigen Geräte z.B. Laptop´s, Smartphones, Tablets und Drucker lassen sich am eigenen verschlüsselten
WebCatcher Wlan-Netz anschließen (siehe Abb. rechts). Auch VoIP-Telefone mit denen preiswert auch im Ausland telefoniert werden kann. Wir empfehlen den VoIP-Telefon-Anbieter Sipgate  Sogar Faxe können mit Sipgate empfangen oder gesendet werden !

Z
um Lieferumfang gehören:
 Aktivantenne mit Elektronik, 300Mbps-Router, LAN-Kabel, 12/24 Volt Adapter. Für 24 Volt Bordnetze ist ein DC-Wandler erhältlich. Eine sehr anschauliche Bedienungsanleitung macht es auch technischen Laien leicht, die notwendigen Einstellungen vorzunehmen !

Die Bedienungs- und Installationsanleitung kann hier eruntergeladen werden.  Download der technischen Daten  hier.
    User manual download here.

Die Antennen sind mit LAN-Kabellängen 10, 20, 30 und 40 Metern lieferbar, auf Wunsch bis zu 60 Meter.

Besonderheiten:
  • einfachste Inbetriebnahme durch vor konfigurierten Router am Laptop
  • Die Antennen sind aus hochwertigem Glasfaserkunststoff (im Windkanal bis 180km/h sturmgetestet) und dauerhaft UV-stabil
  • Betriebssystem unabhängige Konfiguration direkt über den Webbrowser
  • die Sendeleistung* ist einstellbar bis zu 8900 mW  (in Verbindung mit der 12,5 dBi-Antenne) Das Set wird mit der in der EU zulässigen Sendeleistung von 100mW ausgeliefert.
  • LAN-Verbindungskabellänge möglich bis zu 60 Metern
  • Keine Leistungsverluste wie mit herkömmlichem Koaxial-Antennenkabel

Abb. HF-Testraum

* in der EU sind max.100mW Antennenabstrahlleistung erlaubt., in den USA 1000mW; die gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes sind zu beachten ! 



WebCatcher 8,5 dBi Aktivantennem mit 10 Metern LAN-Kabel  zum Shop
WebCatcher 8,5 dBi Aktivantenne mit 20 Metern LAN-Kabel     zum Shop
WebCatcher 8,5 dBi Aktivantenne mit 30 Metern LAN-Kabel     zum Shop
WebCatcher 10 dBi Aktivantenne mit 10 Metern LAN-Kabel      zum Shop
WebCatcher 10 dBi Aktivantenne mit 20 Metern LAN-Kabel      zum Shop
WebCatcher 10 dBi Aktivantenne mit 30 Metern LAN-Kabel      zum Shop

Für schwierige Empfangsverhältnisse empfehlen wir die 12,5 dBi-Antenne

WebCatcher 12,5 dBi Aktivantenne mit 10 Metern LAN-Kabel   zum Shop
WebCatcher 12,5 dBi Aktivantenne mit 20 Metern LAN-Kabel   zum Shop
WebCatcher 12,5 dBi Aktivantenne mit 30 Metern LAN-Kabel   zum Shop






Abb.rechts: Messtonne des Fraunhofer Institutes IWES ausgestattet mit einem WebCatcher





... wir wissen wohin der Wind weht !