Profi-Windgenerator Silentwind400+ ...the blue blade turbine

 
Silentwind Generator Deutschland verfügt über 30jährige Erfahrung mit regenerativer Energietechnik, insbesondere mit Kleinwind-Generatoren.

Die in der Praxis gesammelten Erfahrungen mit Windgeneratoren, die unsere Mitarbeiter in den letzten Jahrzehnten größtenteils auf langjährigen Segelreisen (10.000 Meilen Langfahrt im Nordatlantik) gemacht haben, sind in die Entwicklung eingeflossen.

Das Ergebnis: ein leiser, leichter UND leistungsfähiger High Tech-Windgenerator.

NEU: Silentwind Generator 400+
  • mehr Effizienz durch noch früheren Ladebeginn bei wenig Wind
  • schnellere Windnachführung und exaktere Windausrichtung speziell bei Seegang auf Segelyachten durch vergrößerte Windfahne
  • Nennleistung 420 Watt
  • Zusätzliche Lager im Mastschaft mit verstärkter Mastaufnahme
  • Neue Schleifringeinheit zur Übertragung der elektrischen Leistung

Besonderheiten:
  • extrem leise
  • hohe Nennleistung von 420 Watt bei frühem Ladebeginn
  • sehr geringes Gewicht
  • nahezu wartungsfrei, keine Reparaturanfälligkeit durch empfindliche eingebaute Ladeelektronik
  • dauerhafte UV-Beständigkeit der ultraleichten, handlaminierten Carbon-Rotorblätter
  • ein Hybrid-Laderegler mit umfangreichen Speicher- und Anzeigefunktionen, Anschlussmöglichkeit von zusätzlich 180Watt Solarleistung gehört zum Lieferumfang, ein Stoppschalter ist integriert.
  • bis Orkanstärke geeignet, getestet nach DIN bis 122km/h
  • sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis                                               Abb. oben: Tobias Fahey round the world trip
Silentwind 400+ 12Volt VersionArt.Nr.  102101  zum Shop  

Silentwind 400+ 24Volt Version, Art.Nr.  102111  zum Shop
 
Geeignete Kabeldurchführungen finden Sie hier.



Bei der Installation verwenden Sie möglichst verzinntes Kabel. Nur bei diesem Kabel stellen sich langfristig keine Verminderung der Leitfähigkeit ein. Die Anschlußkabel des Silentwind Generators sind verzinnt ! Im US-Schiffbau ist die Verwendung von verzinntem Kabel schon lange vorgeschrieben.

Montagematerial wie Steck-Maste, Besanmasthalter,  Montagekits und Solarnachführungen finden Sie hier.
Nach Ihren Maßangaben fertigen wir Ihnen eine individuelle Halterung aus V2A !

Windkanaltests wurden erfolgreich bis zu einer Windgeschwindigkeit von 122km/h in den Windkanälen der Technischen Universität in Braunschweig, der Ohm-Fachhochschule in Nürnberg und im Profi-Windkanal bei WindGuard in Bremerhaven durchgeführt. Aufgrund der externen Ladeelektronik (Hybrid-Laderegler) treten keine thermischen oder durch Kondenswasser verursachten Probleme auf. Aufwändige Wartungsarbeiten bzw. Demontage des Windgenerators entfallen.




Abb.rechts: Der Silentwind400+ Test im Windkanal der Ohm-Fachhochschule Nürnberg


weitere Besonderheiten:
  • extrem niedrige Geräuschentwicklung über den gesamten Windstärkebereich (siehe Videos weiter unten)
  • Mit 420 Watt Nennleistung und nur 6,8 Kilo sehr gutes Leistungs- Gewichts-Verhältnis.
  • ein externer Hybrid-Hochleistungs-Laderegler mit beleuchtetem LCD-Display ermöglicht den Einsatz in allen Klimazonen, eine LED zeigt den manuellen bzw. automatischen Bremsmode an.
  • zusätzliche Anschlußmöglichkeit einer 180Watt peak Solaranlage am Hybrid-Laderegler
  • Ein 50 Ampére Sicherungs-Automat gehört zum Lieferumfang
  • programmierbare, automatische Tiefentladeabschaltung der am Laderegler angeschlossenen Last.
  • besonders hohe Leistung schon bei geringen Windstärken
  • stabile Ausrichtung zum Wind auch bei starkem Seegang
  • Funkentstört, keine Kurzwell-Störungen
  • hochwertige, gekappselte und Seewasser beständige Lager
  • 36 Monate Garantie
  • auch in 24 Volt lieferbar
  • Designoptimierung und Dauertests in den Windkanälen der Technischen Universität Braunschweig, dem Profiwindkanal von WindGuard in Bremerhaven und der Ohm-Fachhochschule in Nürnberg !

  • Selbsterregter Neodymium-Eisen-Bor-(NdFeB-) Magnet-Generator mit 420 Watt Nennleistung bei 7 Beaufort (30 Knoten oder 15 m/s).

  • Besonders leichter Anlauf durch geringes Rastmoment ab 2m/s Windgeschwindigkeit ( Windrechner )

  • Externer Hybridregler für Wind- und Solarenergie mit beleuchtetem LCD-Display und LED-Anzeige für Bremsmode und eingebautem elektronischen / manuellen Stoppschalter, gehört zum Lieferumfang. Keine extra Verkabelung für einen externen Stoppschalter notwendig.  Am beleuchteten LCD-Display des Reglers können neben allen relevanten Betriebsparametern auch die eingeladene Energiemenge in Ah bzw. KWh abgelesen werden. Zusätzlich kann auch der Verbrauch der am  Lastausgang angeschlossenen Geräte in Ah angezeigt werden.

  • universell einsetzbar bei Schwach-, Mittel- und Starkwind

  • Handlaminierte, dauerhaft UV-resistente Karbonblätter,  erfolgreich getestet nach DIN EN 61400-2 bei Orkangeschwindigkeit 122km/h (5480 U/min mit nahezu Schallgeschwindigkeit an den Blattspitzen)

  • Aerodynamisches Design aus dem Flugzeugbau, geringste Geräuschentwicklung

  • Langlebig und wartungsarm durch externe Elektronik und hochwertige Komponenten


Auf der unteren Gehäuseseite des Silentwind-Generators wird durch eine blaue LED angezeigt, dass Ladung stattfindet. Eine Zugentlastung der Anschlußkabel gehört zum Lieferumfang. Die Abdeckkappe ist ebenso wie die Flügel UV-geschützt und kann nicht durch frühzeitige Versprödung zerbrechen.

Montagebeispiele:
   
 Am Spiegel einer Bavaria 42
 montiert an einem handgefertigten CFK-Mast
Teil einer autarken Stromversorgung einer
Expeditions-Motoryacht
Siehe www.haraldpaul.com






Mit unserem Windgenerator sorgen wir für Ruhe im Hafen oder am Ankerplatz,

Silent
wind Generator ...laut war gestern


Video unseres holländischen
Vertriebspartners Proosten Electronics


Achten Sie auf die Geräuschentwicklung
und die Vogelstimmen im Hintergrund !

 


Unten können Sie ein Video sehen, das Leistungserträge unter realistischen Bedingungen in der Praxis nachvollziehbar macht. Besonders bemerkenswert ist die geringe Geräuschemission von 2 Silentwind Generatoren, erfasst bei offenem Niedergang.


Rahmenbedingungen der Messungen im Video:


  • Windgeschwindigkeit in Böen max. 9m/s (5 Beaufort) , gemessen im Masttop
  • Beide Windgeneratoren werden exakt von achtern  angeströmt, bei nur geringen Windverwirbelungen durch Masten von Nebenliegern
  • Das Geräuschniveau im Inneren des Schiffes belegt den extrem niedrigen Schallpegel der Windgeneratoren, aufgenommen durch den offenen Niedergang.


 


 
Messaufbau:
Der im Video zu sehende Batterie-Controller DCC4000 zeigt die Summe der Ladeströme aus Solarmodulen und Windgeneratoren an. Während die analogen Zeigerinstrumente im Bild unten rechts die jeweiligen Ladestöme der beiden Silentwind - Windgeneratoren zeigen.
Solar-Leistungsanzeige:
Das analoge Zeigerinstrument in der zweiten Reihe von unten (rechts) zeigt relativ kontinuierlich 4 Ampére Ladestrom aus zwei 45Watt Solarmodulen an. an.  Die Solarmodule sind an einer 2achsigen Solar-Nachführung an den Masten der Windgeneratoren montiert und wurden optimal (90°) zur Sonne ausgerichtet, die Sonnestrahlung war dabei durch Dunst gemindert. Die Messung erfolgte am 27.8.2011 um 11:00 Uhr. Deutlich wird, dass die linke Analoganzeige in der zweiten Reihe nur ca. 1 Ampére Leistung aus einer fest montierten, verschatteten Solarleistung von 180 Watt zeigt.
Wind-Leistungsanzeige:
Die Windgeschwindigkeit betrug in Böen 9 m/s = 5 Beaufort (gemessen im Masttop), jeder Windgenerator lieferte dabei ca. 7,5 Amp.


Leistungskurven 12 und 24 Volt Versionen
( Windrechner )

Die Diagramme des neuen Silentwind+ wurden im Windkanal der Ohm-Fachhochschule in Nürnberg aufgezeichnet.



Leistungsdiagramm bis 15 m/s (7 Beaufort) 12 Volt, ab dieser Windgeschwindigkeit steigt die Leistung weiter auf 450Watt (max)




Eine Umrechnungstabelle Windgeschwindigkeiten  Beaufort, Knoten, km/h, m/s finden Sie hier
1 m/s = 1,944Knoten = 3,6 km/h



Die durchschnittlichen Windgeschwindigkeite in Europa zeigen sich auf dieser Karte (Quelle. The world of wind atlases)






Technische Daten :




 Silent
wind-Generator
400+
Generatortyp
Permanentmagnetgenerator, 3 phasig mit Neodymium Hochleistungsmagneten
Nennleistung420 Watt bei 7 Beaufort (ca. 30 Knoten)
Nennspannung
12 Volt,   auch in 24 und 48 Volt lieferbar
Nennleistung 400Wp bei
 13,5 Meter pro Sekunde
Windkanalgetestet nach DIN EN 61-400-2
 bis 122km/h bzw. 5480 U/min  (Nenndrehzahl 480-1520 U/min)
Ladebeginn bei
 3 Meter pro Sekunde
Ladebeginnanzeigedurch blaue LED
Rotordurchmesser 115 cm
Rotorblätter
 3 Stück
Rotorblatt-Material CFK (Carbon) handlaminiert und feingewuchtet, High-Tensile-Kohlefasermatten
UV-Schutz der Rotorblätter
 durch Speziallackierung,  dauerhaft keine Versprödung
Rotorblatt-Gewicht pro Stück
 nur 150 Gramm, dadurch geringe Fliehkraftbelastung
Drehzahl 480 - 1520 U/min
Generator permanent erregt durch hochwertige  Neodymium Magnete, verzinnte Kabel
Lager
seewasserbeständiges, gekappselte Fronlager
Spannungsausgang 3 Kabel
AC (Wechselspannung) 3phasig, eine Zugentlastung für die Kabel wird mitgeliefert.
Nennspannung 12 Volt (24 Volt Version in Vorbereitung)
Mastmontage
Außendurchmesser des Mastes 48mm (Montage-Kit ist leiferbar)
Gewicht
6,8 kg
Packmaße
74 x 37 x 22 cm,  9.8 kg
Farbe
weiß, RAL9010, Pulverbeschichtung
Garantie
36 Monate
Artikel Nummer
102101
Hybrid-Laderegler W+S Typ1
im Lieferumfang enthalten
 Systemspannung 12 oder 24 Volt DC automatische Erkennung
 beleuchtete LCD-Anzeige von
 W, V, A, Ah, und KWh und Verbraucherdaten am Lastausgang
 LED-Anzeige Bremse aktiv, Ladung und Lastabwurf
zusätzlich anschließbare Solarleistung
 max. 180Watt peak
Eigenstromverbrauch
nur 50 mA (mit aktivierter Brake-LED 62 mA)
manueller  Stoppschalter eingebaut,  "1" Stellung Stopp  -  "0" Stellung Ladung / automatischer Stopp
elektronischer Stopp
bei programmierbarer Ladeendspannung und programmierbarem max. Ladestrom
 Lastausgang 10 Amp. Abschaltspannung programmierbar
elektrischer Anschluß
über Schraubterminals
thermischer Schutz
automatische zu- und abschaltender Lüfter
Gewicht
1,15 kg
Abmessungen LxHxB
190 x 120 x 70mm
Absicherung
50 Ampére Sicherungs-Automat gehört zum Lieferumfang
Garantie 24 Monate
Artikel Nummer
103101